Retour
Buchen

Booking +41 274850444

Mein Aufenthalt

Check In

Check Out

Erwachsene

Kinder

 Gute Tipps für einen erfolgreichen Aufenthalt

Neu: drei Weltcuprennen in Crans-Montana!

  • _racine: Coupe du monde supplémentaire
    Coupe du monde supplémentaire



Neu: drei Weltcuprennen in Crans-Montana!

Die im russischen Rosa Kuthor/Sotschi aufgrund schlechter Wetterbedingungen abgesagte Abfahrt der Frauen wird in Crans-Montana nachgeholt. Das teilte der Ski-Weltverband FIS am Mittwochnachmittag, 5. Februar mit. Die Abfahrt wird am Freitag, 21. Februar stattfinden. Tags darauf findet in Crans-Montana eine weitere Abfahrt auf der Piste Mont Lachaux statt. Diese war bereits fix im Weltcup-Kalender 2019/20 eingeplant. Das Wochenende wird mit der zweiten von insgesamt drei Alpinen Kombinationen am Sonntag, 23. Februar abgeschlossen.

 

„Wir wurden von der FIS und Swiss-Ski angefragt, die abgesagte Abfahrt von Rosa Kuthor zu übernehmen“, sagte Marius Robyr, Präsident des Organisationslomitees von Crans-Montana. „Sie passt ausgezeichnet in unser Rennprogramm, dem vom 14. bis 16. Februar drei Frauen Europacuprennen (2 Abfahrten und 1 Super-G) vorangehen. Wir können mit einer solch kurzfristigen Rennübernahme auch die Qualitäten unseres sich bei der alljährlichen Weltcupcup-Frauenklassik stets verbessernden Organisationskomitees beweisen. Dies ist ein wichtiger Aspekt in unserer Kandidatur Crans-Montana/Wallis für die alpinen FIS Ski-Weltmeisterschaften 2025“.

 

„An der Freitagsabfahrt sind die Tribünenplätze gratis. Im engen Verbund mit den Gemeinden des Hochplateaus organisieren wir ein tolles Skifest, zu dem auch die Schülerinnen und Schüler der Region eingeladen werden, um ihnen den Skisport mit den Stars wie Corinne Suter, Wendy Holdener und Michelle Gisin näher zu bringen“ meint der dynamische frühere Brigadier Robyr, der ab dem Jahr 2007 zusammen mit seinen Vizepräsidenten Markus Murmann und Hugo Steinegger die alpinen Rennen nach zehnjähriger Absenz vom „Weissen Zurkus“ in Crans-Montana wieder markant aufleben liess und jetzt den grossen Challenge „Alpine FIS Ski-Weltmeisterschaften“ anstrebt.

 

Mehr Infos: www.skiwc-cransmontana.ch  

Centre d'intérêt

Nous utilisons des cookies à des fins d'analyse, personnalisation du contenu et publicité. Des cookies provenant de tiers sont également utilisés dans certains cas. Vous acceptez explicitement l'utilisation de cookies. Vous pouvez révoquer ce consentement explicite à tout moment. Plus d'informations dans nos directives sur les cookies.

Accepter

Inscription à la newsletter