Buchen

Booking +41 27 485 04 44

Mein Aufenthalt

Check In

Check Out

Erwachsene

Kinder

 Sonderangebote

Crans-Montana Bike Marathon

Durée moyenne

Distance

Point haut

Point bas

Difficulté

5st.54

50.35 km

2010 m

718 m

Schwer

Informations

Es gibt sogar die Möglichkeit mehrere Museen entlang der Strecke zu besuchen. Die Route bietet eine schöne Mischung aus Landschaften. Der Start ist beim See « Moubra » und steigt in Richtung Arnouva entlang der Seen ?Grenon? und ?Chermignon?. Die Tour geht weiter Richtung Marolires, dann Courtavey. Bei der Weiterfahrt werden Sie Plumachit erreichen und dann fahren Sie unterhalb des Weilers von Colombire mit seinem Ökomuseum. Weiter fahren Sie oberhalb der Suone ?Tsittoret? um zur Alpe ?Scex? zu gelangen. Eine wunderbare Aussicht auf die Walliser Alpen, eine entspannte Atmosphäre und typische Restaurants bieten Ihnen unvergessliche Momente. Vor der Abfahrt ist eine letzte Anstrengung erforderlich um die Wasserstation ?Tièche? zu erreichen. Dort überqueren Sie eine kleine Brücke bevor Sie die wohl verdiente 15-Kilometer Abfahrt über Cordona, Planige, Venthône, Tovachir nach Chermignon-d?en-Bas in Angriff nehmen. Nun erreichen Sie das Dorf Lens. Hier erwähnenswert sind die ?Fondation Pierre Arnaud? sowie das Museum ?Le Grand-Lens.? Die Rückkehr nach Crans-Montana führt über die Höhen von Icogne, dem westlichsten Dorf von Crans-Montana oder über das Dorf Chermignon d?en Haut. Der Aufstieg fordert eine letzte Anstrengung bevor Sie Ihren Ausgangspunkt am See ?Moubra? erreichen, wo Sie sich am Strand ausruhen oder von den zahlreichen Aktivitäten profitieren können.

Documents à télécharger

 KML