Buchen

Booking +41 27 485 04 44

Mein Aufenthalt

Check In

Check Out

Erwachsene

Kinder

 Sonderangebote

De cabane en cabane (Von Huette zu Huette)

Durée moyenne

Distance

Point haut

Point bas

Difficulté

20st.15

46.94 km

3016 m

1365 m

Schwer

Informations

Ein Ausflug von Hütte zu Hütte über 50 km, den Alpengipfeln entlang, von Tseuzier bis Leukerbad. Der höchste Punkt befindet sich auf über 3000 Metern. Die Wanderung kann in einer oder mehreren Etappen absolviert werden.

Der Ausflug über 50 km von den Rousses auf der Strasse des Tseuzier-Sees bis nach Leukerbad über die berner Alpengipfel bis zum Rawylpass, danach zum Durchgang der Weisshornlücke, zur Rothornlücke und schlussendlich zum Gemmipass. Der höchste Punkt befindet sich bei der Rothornlücke auf über 3000 Metern. Von Hütte zu Hütte beginnend mit der Audanne am Fusse des Wildhorns in einem einzigartigen natürlichen Talkessel mit Sicht auf einen See. Danach überqueren Sie den Pass der «Eau Froides » (kalten Gewässer). Sie werden anschliessend in ein kleineres Tal auf der anderen Seite des Rawyls hinuntersteigen. Der Weg überquert eine Schrattenzone bevor er Ténéhet erreicht von wo aus Sie Richtung Plan des Roses und den Rawylpass laufen um zur zweiten Hütte, die des Wildstrubels zu gelangen. Der nächste Teil führt über die Weisshornlücke von wo aus Sie dem Hang Richtung Sudwesten folgen um danach in das kleine Huitontal hinunterzusteigen. Der Ausstieg erfolgt durch die Gendarmes-Durchführung um anschliessend vom Pochet-Pass hinunter zur dritten Hütte zu marschieren, die Violettes-Hütte. Für die dritte Etappe kommt man ein wenig auf seine Spuren vom Vortag zurück um das grosse Tal zu durchqueren und die Colombire-Alm zu erreichen. Sie werden den Pass zwischen dem grossen und kleinen Bonvin überqueren um in die Tièche-Mulde am Eingang des Outannes-Plateaus zu kommen. Sie klettern anschliessend wieder auf die Rothornlücke auf 3005 Meter hoch. Auf der anderen Seite umrunden Sie die Spitze des Gletschers um zur Laemmerenthütte welche sich auf einem Plateau oberhalb des Laemmerenboden befindet, hinunterzusteigen und so zum Gemmipass zu kommen welcher Sie nach Leukerbad führt. Diese Strecke ist relative flexibel da sich bei jeder Etappe die Möglichkeit bietet, relativ einfach zurück zur Zivilisation zu finden. Ein weiterer interessanter Aspekt dieser Tour ist, dass sie in der Nähe mehrerer panoramischer Aussichtspunkte vorbeiführt wie z.B. das Wildhorn, der Rohrbachstein, das Grand Bonvin und der Trubelstock, welche Sie je nach Ihren Fähigkeiten, in Ihre Strecke miteinbauen können.

Documents à télécharger

 KML